Chat with us, powered by LiveChat

Tag 5 – Boris Entrup reist an

Tag 5 – Boris Entrup reist an

Eine schöne Kulisse der Natur ist selten beeinflussbar, so brauchte es auch ein paar Tage bis alle Teilnehmerinnen bei einem fabelhaften Sonnenaufgang geshootet werden konnten. So hieß es für einige Missen wieder: früh aufstehen, in die Maske und ab an den Strand zu Jenn Werner und Tobias Dick. Auch die Dreharbeiten mit Mack Media waren noch nicht beendet. Wer damit durch war, konnte die freie Zeit in der Sonne genießen oder freiwillig für weitere Shootings mit Jeremy Möller oder Marcus Schröpfer nutzen.

Nachmittags hieß es dann wieder Workshop-time mit Ann-Katrin Schmitz. Seit längerem beschäftigt sie sich nämlich auch mit der rechtlichen Seite auf Instagram und den aktuellen Vorkommnissen in Sachen Werbung und richtige Kennzeichnung von Posts und Storys. Das Business scheint umfangreicher zu sein als es auf den ersten Blick scheint und auch auf ihrem eigenen Instagram-Account gibt Ann-Katrin Feedback zu dem Thema und bietet auch anderen Influencern, Bloggern etc. Workshops zu dem Thema an. 

Zur Abwechslung ging es Abends nicht zum üblichen Buffet ins Magico, sondern ins Downtown. Dies ist ein Streetfood-Restaurant mit einer großen Auswahl an tollen Gerichten und im Gegensatz zu anderen Restaurants, sind Tischmanieren hier Nebensache. 

Das Highlight des Tages war die Begrüßung eines besonderen Gastes. Boris Entrup reiste endlich an und wartete nach dem Abendessen direkt mit einem spannenden Workshop auf unsere Finalistinnen. Einen Workshop von dem Beauty-Experten schlechthin, wollte sich auch das Team nicht entgehen lassen. Der Schwerpunkt seines Workshops lag in der Gestik und Mimik der Missen und sorgte für einige Überraschungen. 

 

©Yared Assefa

 

Melde dich jetzt zum Newsletter an