MENUMENU

MIT HERZ UND VERSTAND ZUM TITEL

PRESSEMITTEILUNG 

 

Das nennt man klare Positionierung: Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg, offizielle Veranstalterin der MISS und MISTER GERMANY-Wahlen, verzichtet zukünftig auf Wettbewerbe mit dem klassischen Bademoden-Durchlauf.

„Wir halten den Walk im Bikini oder der Badehose in Zusammenhang mit unserem neu entwickelten Anspruch an eine Miss oder einen Mister Germany nicht mehr für ausschlaggebend relevant.“, so Ralf Klemmer, Geschäftsführer der MGC. „Natürlich stehen unsere Missen und Mister weiterhin auch für Attraktivität und einen gesunden Lebensstil – interessante und gefestigte Charaktere aber sind fester Bestandteil des Anforderungsprofils an unsere Kandidatinnen und Kandidaten. Eine schöne Hülle ohne Persönlichkeit und Köpfchen ist nicht das, was den Titel oder unser Land adäquat repräsentieren kann.“

Anstelle der Bademoden-Durchläufe präsentieren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab der nächstfolgenden Miss und Mister Hamburg-Wahl in der Europa Passage am 31. August 2018 in neu definierten „Summerlook“. Zudem geben kurze Interviews allen Miss- und Mister-Anwärterinnen und Anwärtern die Chance, sich Zuschauern und Jury als eigenständige und vor allem interessante Persönlichkeit zu präsentieren.

Diese Entscheidung sei eine bewusste Reaktion auf die gesellschaftliche Entwicklung der letzten Jahre, die sich vor allem in Deutschland stark abzeichnet und schnell voranschreitet. Mit dem Fokus auf den Menschen hinter der natürlich schönen Fassade möchte man typischen Vorurteilen entgegenwirken und sich als Veranstalter daher klar positionieren als eine selbstbestimmte, mündige und vor allem emanzipierte Marke. „Wir suchen Charaktere mit Ecken und Kanten, die mit einer klaren Meinung und einem selbstbewussten Auftritt Deutschland repräsentieren können und mit ihrem gesunden Lebensstil Vorbild für andere sein können.“, so Klemmer.

 

Beispiele für einen möglichen Summer-Look

Bild: Pinterest, @storenvy

Bild: Pinterest, @Hello Molly

Bild: Pinterest

 

Melde dich jetzt zum Newsletter an