Missen Boot-Camp Tag 5

Der Morgen ging direkt voller Aufregungen los. Am Abend stand nämlich die Super-Talentshow an. Dabei ging es allerdings nicht darum ein außerordentliches Talent zu präsentieren, sondern es sollte hauptächlich dazu dienen, dass die Missen ihre Hemmschwelle auf der Bühne überwinden. Nach den Proben ging es wie jeden Tag weiter mit Shootings. Um 13.45 Uhr trafen sich dann alle auf dem Sonnendeck zum zweiten Catwalk-Training mit Soraya Kohlmann. Beim ersten  Catwalk-Training hatte Soraya geguckt wer welche Schwächen hat und wollte beim zweiten Training testen wer an diesen Schwächen gearbeitet hat. Fazit: alle haben sehr an ihrem Walk gearbeitet und sich verbessert. Direkt im Anschluss wartete schon Lars Riedel mit seinem Workout und hat die Damen ordentlich ausgepowert. Vor der großen Talent-Show hielt Riccardo Simonetti noch einen grandiosen Vortrag über social media und hat den Frauen am Ende sogar eine Hausaufgabe mitgegeben, die sie zum nächsten Termin vorbereiten sollten. Aufgabe war es: ein Selfie und ein Ganzkörperbild  zu machen welches sie für Instagram verwenden würden. Nach dem Abendessen ging es dann ins Theater zur Talentshow. Es war eine wahnsinnig tolle Show mit vielen tollen Show-Acts von den Missen. Gewonnen hat Laura-Sophie Hering-Miss Hamburg mit einer Gesangs und Tanzeinlage. Die Gäste waren begeistert.

 

Melde dich jetzt zum Newsletter an